Rezepte

Termine

E-Mail

English

Ultraschall der Schilddrüse

Mit Hilfe der Ultraschalluntersuchung kann der Arzt Größe, Form und Struktur der untersuchten Organe beurteilen und so ggf. Auffälligkeiten entdecken. Neben Gespräch, körperlicher Untersuchung, EKG und Labor gehört die Ultraschalluntersuchung zu unserem wichtigsten diagnostischen Instrument.

Ultraschallwellen durchdringen vom Schallkopf aus den Körper und werden vom Gewebe zurückgeworfen. Aus den je nach Gewebeart (Organe wie die Leber oder Flüssigkeiten wie Blut oder Galle) unterschiedlich reflektierten Wellen kann ein genaues Bild der anatomischen Strukturen erstellt werden.

Die Ultraschalluntersuchung ist für den Patienten schmerzfrei und gefahrlos.

Eine Gefährdung, z.B. durch Strahlung besteht nicht. Falls notwenig, können Untersuchungen somit problemlos auch häufiger wiederholt werden. Wir führen Ultraschalluntersuchungen sowohl im Rahmen von diagnostischen Untersuchungen als auch als zur Verlaufskontrolle durch.

In unserer Praxis untersuchen wir folgende Organsysteme mit Ultraschall:

  • den gesamten Bauchraum mit wichtigen Organen wie z.B. Leber, Gallenblase, Bauchspeicheldrüse, Nieren, Prostata und der Bauchschlagader
  • die Schilddrüse
  • das Herz (Echokardiographie)
  • die hirnversorgenden Gefässe
  • die Beingefässe

Kontakt

Internistisch-kardiologische
Praxis Arabellapark

Rosenkavalierplatz 18 | 81925 München
Telefon: (089) 91 50 51 |
Fax: (089) 91 20 33
Email: anfrage@arabella-internisten.de

Öffnungszeiten

täglich Mo. – Do. 08:00 – 12:30 Uhr
14:30 – 17:30 Uhr
Fr. 08:00 – 12:30 Uhr
14:00 – 16:00 Uhr